Kuppenheim, 21.04.2020

Sehr geehrte Eltern,

wir hoffen, Sie sind mit Ihren Kindern bisher gut durch diese schwierige Zeit gekommen. Was uns allen sicher Hoffnung macht, sind die angekündigten Lockerungen und die Aussicht vielleicht bald, wenn auch nur in sehr kleinen Schritten, zu unserem normalen Alltag zurückkehren zu können.
Wie Sie sicherlich schon der Presse entnommen haben, erfolgt ab 04. Mai der schrittweise Wiedereinstieg ins „Schulleben“. Dies betrifft zunächst nur die Klassen 9 und 10, die dadurch die Möglichkeit erhalten, sich mit ihren Klassenlehrern auf die kommenden Abschlussprüfungen vorzubereiten.
Die übrigen Klassen müssen erst einmal weiter zu Hause arbeiten und werden dafür von ihren KlassenlehrerInnen mit Lernmaterialien versorgt. Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder, im Rahmen Ihrer Möglichkeiten, beim Lernen!
Ab Montag, den 27.04.2020, wird zudem die Notbetreuung an den Schulen ausgeweitet. Sie gilt nun auch für Kinder der Klassenstufe 7. Auch andere Kinder, deren beide Eltern einen präsenzpflichtigen Arbeitsplatz und keine andere Betreuungsmöglichkeit haben sowie Alleinerziehende, haben Anspruch darauf.
Wenn sie ab 27.04.2020 eine Notbetreuung an unserer Schule benötigen, nehmen Sie bitte zeitnah Kontakt zu uns auf und melden Sie Ihren Bedarf an. Telefonisch sind wir für Sie an den normalen Schultagen zwischen 7.30 Uhr und 15 Uhr unter der Nummer 07222-406780 erreichbar oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die notwendigen Formulare für die Anmeldung zur erweiterten Notbetreuung finden Sie auf dieser Homepage unter der Rubrick „Formulare“.
Selbstverständlich werden wir Sie auch weiterhin auf dem Laufenden halten, wenn es neue Informationen gibt. Sie können sich aber auch gerne selbst tagesaktuell auf der Homepage des Kultusministeriums unter folgendem Link informieren:

https://km-bw.de/Coronavirus

Die SchülerInnen der Klassen 9 und 10 erhalten in Kürze alle notwendigen Informationen zum Start des Schulbetriebs am 4. Mai sowie die dafür angepassten Stundenpläne von Ihren Klassenlehrern.

Das Tragen von Masken ist an unserer Schule keine Pflicht, wird aber dringend empfohlen. Im Bereich "Linkliste" finden Sie auf dieser Homepage eine Anleitung zur Maskenherstellung.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie alle gesund bleiben!

Herzliche Grüße

W. Lang-Nold, Rektorin und M. Wolny, Konrektor

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

um einen Beitrag für die Fitness der Kinder und deren Freizeitgestaltung in der Corona-Pause zu leisten, haben Frau Hirth (Sportlehrerin an der ASS Muggensturm) und die Kindersportschule Mittelbaden e.V. sportliche Aufgaben aus den Bereichen Koordination, Kraft und Ausdauer zusammengestellt die über geschützte Youtube-Videos für die Eltern und Kinder der KiSS Partnergrundschulen zur Verfügung gestellt werden. Jede Woche gibt es drei neue Aufgaben, die die Kinder freiwillig durchführen dürfen.