44 glückliche Haupt- und Werkrealschulabsolventen feierten  am  14.07.2022 in der Veranstaltungshalle in Kuppenheim ihren Abschluss - Bestnote 1,1!

Die Veranstaltung begann erst um 19:00 Uhr doch bereits eine Stunde früher versammelten sich die ersten Abschlussschüler und deren Eltern und Verwandte an der Halle. Am üppigen Cateringstand der Klasse 8  war die zum Teil dringend benötigte Erfrischung zu haben. Derweil wurden die ausgestellten künstlerischen Arbeiten der Abschlussklassen begutachtet.

Pünktlich um 19:00 Uhr startete das bunte Programm. Die Schüler liefen zum Song „Baby“ von Justin Bieber  in feierlicher Abendgarderobe über den obligatorischen roten Teppich auf die Bühne. Ein kräftiger Applaus war der Startschuss zum abwechslungsreichen Programm. Durch dieses führten die Moderatoren der beiden Klassen: Avin Tunc, Rosita Cannistraro, Nico Zoller und Simon Seeger.

Zu Beginn begrüßte die Konrektorin Petra Hudatzky-Falk die Schüler und Anwesenden im Namen der Schulleitung.  Die Vertreter der Stadt Kuppenheim Erna Wetzel und der Gemeinde Muggensturm Joachim Schneider beglückwünschten die Schüler im Namen der  Schulträger.

Ein selbst choreografierter Tanz der Klasse 9 machte den Anfang des von den Schülern gestalteten Programms. Es folgte ein selbst gedrehter Videoclip zum Song der Toten Hosen „Tage wie diese“. Die Klasse 10 machte weiter mit einem Tanz, der verschiedene kulturelle Musikstile verband.  Erinnerungen wurden bei den Diashows der Klasse 9 und 10 wieder wach. Die besten Momente der Klassen aus den vergangenen Jahren wurden dabei musikalisch unterlegt präsentiert. 

Es folgte die Zeugnisvergabe bei denen alle Schüler zu einem letzten Klassenfoto auf die Bühne kamen. Die Vertreter des Fördervereins der Favoriteschule Frau Walter und Herr Laue übergaben den Sozialpreis für besonderen Einsatz in Klassen- und Schulgemeinschaft an Nina Stößer und Avin Tunc. Der Verein STARCARE förderte auch in diesem Jahr wieder Schüler, die durch zusätzlichen Unterricht tiefere Kenntnisse in einzelnen Fächern erlangen wollen. Für diesen zusätzlichen Einsatz wurden acht Schülern Zertifikate überreicht.

Folgende Schüler erhielten ein Lob:

Klasse 9:

Noah Rilii ; Sabina Haberkorn;  Mariam El-Ali 1; Nina Stößer

Klasse 10:

Sebastian Frano; Rosita Cannistraro

Folgende Schüler erhielten einen Preis:

Klasse 9:

Chiara Murratzu; Jehan Blasini;

Klasse 10:

Nina Willmer; Avin Tunc

Nachdem die Klassenlehrer ihren Schülern noch motivierende Gedanken mit auf den Weg gegeben hatten wurden in feierlicher Zeremonie die Abschiedsgeschenke an die Lehrer übergeben. Die starke Verbundenheit zeigte sich hier in den Dankesworten der Schüler und einzelnen Tränen  die vergossen wurden.  Nach ca. zwei Stunden ging ein bunter, fröhlicher und emotionaler Abend zu Ende, der noch lange in den Erinnerung bleiben wird.