Die Favoriteschule Grund- und Werkrealschule Muggensturm-Kuppenheim nahm erfolgreich am Fußballturnier
„Jugend trainiert für Olympia“ in Bad Rotenfels teil

Nach zweijähriger Coronapause fand endlich wieder das traditionelle Fußballturnier „Jugend trainiert für Olympia“ statt. Die Favoriteschule Kuppenheim startete mit zwei Jungenmannschaften (MA1 und MA2) und einer Mädchenmannschaft. Begleitet wurden die Mannschaften von den Sportlehrerinnen Agathe Thom und Eva Lauer. Hoch motiviert wurde gespielt. In der ersten Runde erreichte MA1 von 18 Mannschaften den 7. Platz und MA2 den 2. Platz. Die Mädchenmannschaft wurde Dritter. Somit qualifizierten sich MA2 und die Mädchenmannschaft für das Qualifikationsspiel zum Oberschulamtsfinale. Dieses Spiel fand eine Woche später statt. Trotz vollem Einsatz und hart umkämpften Spielen landete unsere Jungenmannschaft, bei sommerlichen Temperaturen, nur aufgrund der Tordifferenz auf dem unglücklichen 4. Platz. Auch unsere Mädchenmannschaft erreichte den 4. Platz.
Es spielten: Noel Graczewski, Loan Hertweck, Vincent Leitz, Niclas Meier, David Menges, Noah Philipp, Robin Reichel, Julian Susser, Karim Yenigün, Marlon Klumpp und Jan Schiefer.
Mädchenmannschaft: Afrin Hamo, Lotta Rückert, Maliah Reisenauer, Selina Römer, Soraya Vesligaj, Emma Dannhauser, Emily Eilers, Amelie Minrath, Ida Susenberger und Emma Neumann.
Ganz herzlich Dank an alle Eltern, die uns tatkräftig unterstützt haben.