Kuppenheim, 25.04.2022

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

ich hoffe, Sie und Ihre Familien haben schöne Feiertage zusammen verbracht.

In den Ferien hat das Kultusministerium neue Informationen an die Schulen versendet. Wie Sie ja vermutlich bereits der Tagespresse entnehmen konnten, gibt es folgende Änderungen:

  • Die Testpflicht endet an allen allgemeinbildenden Schulen, d.h. Ihre Kinder brauchen keinen Test mehr, um am Unterricht teilnehmen zu können. Die schulisch veranlassten Tests entfallen somit ab sofort.
  • Bei einem positiven Fall in der Klasse folgen keine weiteren Maßnahmen für die Mitschüler.
  • Die Bestimmungen zur Absonderung sollen zum 1. Mai 2022 nochmals überarbeitet werden. Solange gilt, dass eine betroffenes Kind im Falle einer Coronainfektion 7 Tage in Isolation muss. Es kann sich am 7. Tag mit einem offiziell zertifizierten Test freitesten. Ist ein Haushaltsmitglied positiv und das Kind nicht durch Impfung oder Genesung quarantänebefreit, muss es ebenfalls für 7 Tage in Quarantäne und kann sich auch frühestens am 7. Tag freitesten.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start in die Woche. Bleiben Sie gesund!

 

Freundliche Grüße

Marco Wolny, Schulleiter

 

Quelle:

MD-Schreiben: Testpflicht und Schulbetrieb nach den Osterferien